Borreliose ist heilbar
Zeckenbiss und dann?

Chronische Infektionen sind heilbar!!

Einzige Voraussetzung ist, dass sie erkannt und in ihrer Komplexität und in Wechselspiel wahrgenommen und therapiert werden.

Zeckenbiß und dann? Borreliose

Oder noch schlimmer: Zeckenbiß, keine Diagnose, keine Therapie!!

Was muß ich tun, um Lebenskraft und Lebensfreude weiterhin aufrecht zu erhalten? Unerkannt schlummern Erreger nicht nur in meinem Blut, sondern in jeder Zelle meines Körpers.

Ein Ratgeberbuch, das Mut und Hoffnung verbreitet. Jedem Betroffenen aber auch jeden interessierten Leser wird dieser Ratgeber ans Herz gelegt. Ein Ratgeber, der Schwächen im medizinischen System aufdeckt und alternative Wege aufzeigt. Die in diesem Buch enthaltene Botschaft ist, dass Heilung grundsätzlich möglich ist. weiter

Borreliose spät erkannt

„Borreliose“ Spät erkannt und trotzdem heilbar.

Hintergründe und Zusammenhänge eines Krankheitsbildes.

In diesem neuen Buch setzt die Autorin den Begriff des Krankheitsbildes „Borreliose“ mit anderen Infektionen wie Rickettsien Infektionen und Parasiten, Mikrokokken Infektionen, Borna Virus in Verbindung und zeigt, dass jeder Patient in der Regel mehrere Infektionen aufweist. Daraufhin stellt sie verschiedene Therapiemöglichkeiten zur Behandlung sowohl der Chronischen Borreliose und der Chronischen Rickettsien Infektion (z. B. Q-Fieber) als auch der anderen Infektionen vor.

In diesem Sach- und Ratgeberbuch über Chronische Infektionen erfahren Leser, dass Krankheiten wie zum Beispiel Multiple Sklerose und einige Autoimmunerkrankungen sich mitunter als ein Stadium eines nicht behandelten infektiösen Prozesses erweisen. weiter

valid CSS 2.0 valid xhtml 1.0 wcag1AAA Cynthia Tested! aktualisiert 26.2.09

© 2009 Verein zur Bekämpfung chronischer Infektionskrankheiten e.V. - Michaelsverlag